Neuigkeiten bei [U25] Dresden:

Ausbildung zum Krisenberater/ zur Krisenberaterin bei [U25] Dresden

Ab 8. Oktober bilden wir wieder junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren zum ehrenamtlichen Krisenbegleiter/ zur ehrenamtlichen Krisenbegleiterin aus.
Die Ausbildung erstreckt sich über 10 Termine (3x Samstag von 10- 16 Uhr und 7x Montag von 18 – 20 Uhr) und ist kostenlos. Sie endet im Januar 2017. Sie beinhaltet Themen wie Krisenintervention, psychische Erkrankungen sowie das Präsuizidale Syndrom und das Beantworten von E-Mails wird aktiv nach verschiedenen Methoden geübt.

Wenn auch Du Teil eines Teams werden möchtest und dich sozial engagieren magst oder wenn Du Fragen dazu hast, dann melde dich bei uns unter: u25@caritas-dresden.de

Wir freuen uns von Dir zu hören!

Annemarie & Alexander
[U25] Dresden
____________________________________________

„Bitte hört, was ich nicht sage“ – Tagung anlässlich des Internationalen Tages der Suizidprävention am 14.09.16

Ankündigung Präventionstag

Der Flyer zur Veranstaltung: 20160509_Flyer_Weltsuizidpräventionstag 2016

_____________________________________________

Am 23.10.16 findet „Dein Lauf“ statt und wir suchen noch Sponsoren und Sponsorinnen

Weitere Infos dazu findet ihr hier:
http://deinlauf.de/#info

Featured post

Willkommen bei [U25] Dresden

[U25] Dresden ist ein Online-Beratungsangebot für Jugendliche und junge Menschen unter 25 Jahren in Krisen und in Suizidgefahr. Wir bieten eine anonyme, kostenlose Beratung und Begleitung an – von jungen Menschen für junge Menschen.
Unsere Freiwilligen durchlaufen eine umfassende Ausbildung zur Peerberaterin und zum Peerberater. Danach begleiten sie Jugendliche, die sich in einer persönlichen Notlage per Help-Mail an uns wenden.
Du findest hier aber auch hilfreiche Infos und Links rund um die Themen Krise und Suizidalität.